Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT
Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT in Oberhausen betreibt angewandte Forschung, entwickelt innovative Technologien für öffentliche und industrielle Auftraggeber und setzt diese in marktfähige Produkte und Verfahren um.

Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum sowie vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten im Rahmen unserer Personalentwicklung und fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

Die Abteilung »Prozesse« bearbeitet derzeit ein Forschungsthema zu koaxialen Erdwärmesonden. In Zusammenarbeit mit einem Industriepartner werden hierbei Optimierungs- und Auslegungsarbeiten vorgenommen.

Welche Aufgaben Sie bearbeiten
Anhand von Versuchsdaten und eigenen Recherchen sollen konventionelle Kühlprozesse aus dem industriellen Bereich mit einem neuartigen Verfahren auf Basis koaxialer Erwärmesonden hinsichtlich ihrer Wirtschaftlichkeit verglichen werden. Hierzu müssen Investkosten, fixe und variable Kosten ermittelt und gegenüber gestellt werden.

Bachelorarbeit »Vergleich geothermaler und konventioneller Industrie-Kühleinrichtungen anhand wirtschaftlicher Kennzahlen«

Kennziffer: UMSICHT-2017-9
Ihre Aufgaben:
  • Ein freundliches und kreatives Arbeitsklima
  • Ein innovatives Forschungsumfeld mit Industrienähe
  • Gestaltungsfreiraum in der Forschung


Ihre Voraussetzungen:
Wir setzen überdurchschnittliches Engagement und hohes Interesse an der Thematik voraus. Neben der Bereitschaft zur theoretischen Vertiefung in neue Fachgebiete sollten Sie auch analytische Fähigkeiten mitbringen, um anhand bestehender Versuchsergebnisse Rückschlüsse auf die Effizienz und Wirtschaftlichkeit der Verfahren bilden zu können.

Allgemein:
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
Die Stelle ist auf 3-6 Monate befristet.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Philipp Danz
Tel.: +49 208 8598-1170
Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT
Oberhausen

http://www.umsicht.fraunhofer.de


Bewerbungsschluss: 01.10.2017
Bewerbungsschluss: 01.10.2017 Erschienen auf academics.de am 23.01.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.ch