Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Was Sie erwartet:
Die Gruppe "Energiesystemanalyse" am Fraunhofer ISE beschäftigt sich mit der Analyse und Bewertung verschiedener Energietechnologien. Beispielsweise führen wir Marktanalysen und techno-ökonomische Bewertungen von Energietechnologien durch, entwerfen nationale und regionale Energieversorgunskonzepte und modellieren Energieversorgungsszenarien. Wir sind ein junges, dynamisches Team von 15 Wissenschaftlern.

Ihre Aufgaben sind:
  • Daten- und Informationsrecherche für Energietechnologien und Strommärkte
  • Grafische Gestaltung von Berichten, Präsentationsfolien, Broschüren und Veröffentlichungen
  • Allgemeine Bürotätigkeiten

Studentische Hilfskraft im Bereich von ökonomischen Fragestellungen und Energiesystemen

Kennziffer: ISE-2017-30
Ihre Voraussetzungen:
  • Immatrikulierte(r) Studentin oder Student
  • Interesse an erneuerbaren Energien
  • Vorkenntnisse im Bereich erneuerbare Energien sind von Vorteil
  • Teamfähigkeit, engagierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, Erfahrungen mit InDesign sind von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit (mind. ein Jahr)


Allgemein:
Die monatliche Arbeitszeit beträgt nach Absprache 30 h oder 40 h
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
verena.juelch@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einem pdf-Dokument mit max. 10 MB)

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne
Frau Verena Jülch Tel.: +49 761 45 88-5076
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 26.01.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.ch