Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie
Zunehmend individuelle Kundenwünsche hinsichtlich neuer Produkte führen langfristig zu einem prozentualen Wachstum der Kleinserienfertigung in der Industrie. Die hohen Qualitätsansprüche können durch die statistische Absicherung von Prozessen erfüllt werden. Jedoch sind etablierte Methoden bisher nicht für den Anwendungsbereich der Kleinserien ausgelegt.

Ihre Aufgaben
  • Entwicklung einer umfassenden Methode für die statistische Absicherung von Kleinserien sowie für den Umgang mit großen Mengen komplexer Daten
  • Implementierung eines unterstützenden Software-Tools

Bachelor-/Masterarbeit: »Big Data-Methoden für die statistische Absicherung von Kleinserien«

Kennziffer: IPT-2017-124
Ihre Aufgaben:
  • Pionierrolle bei der Entwicklung einer umfassenden Methode zur statistischen Absicherung von Kleinserien
  • Eine exzellente Ausstattung an Maschinen und Geräten
  • Mitarbeit in einem engagierten Team


Ihre Voraussetzungen:
  • Sie studieren Maschinenbau, Mathematik, Informatik oder ein vergleichbares Fach
  • Sie haben erste Erfahrung mit der JAVA-Programmierung
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Teamgeist
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und/oder Englisch


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail freut sich:
Kevin Kostyszyn M.Sc. M.Sc.
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17, 52074 Aachen
kevin.kostyszyn[at]ipt.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie
Aachen

http://www.ipt.fraunhofer.de/


Erschienen auf academics.de am 06.01.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.ch

Weitere aktuelle Stellenangebote