Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Biologie, Chemie, Geowissenschaften und Pharmazie

In Zusammenarbeit mit Forschung & Lehre finden Sie monatlich aktualisierte Meldungen zu Habilitationen und Berufungen im Fachgebiet Biologie, Chemie, Geowissenschaften und Pharmazie.

Prof. Dr. Matthias Bauer

Universität Paderborn, hat einen Ruf auf eine W3-Professur an die Universität des Saarlandes abgelehnt und ein Bleibeangebot der Universität Paderborn, verbunden mit einem Ruf auf eine W3-Professur für Anorganische Chemie (Lehrstuhl) angenommen.

PD Dr. Jürgen Dengler

Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) Halle-Jena- Leipzig und Universität Bayreuth, hat einen Ruf auf eine W3-Professur für Naturschutz und Vegetationskunde an der Hochschule für Wissenschaft und Umwelt (HfWU) Nürtingen-Geislingen abgelehnt und einen Ruf auf eine Dozentur an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) verbunden mit der Leitung der Forschungsgruppe Vegetationsökologie angenommen.

PD Dr. rer. nat. Birgit Gemein holzer

Justus-Liebig-Universität Gießen, wurde die Bezeichnung außerplanmäßige Professorin an der Justus-Liebig-Universität Gießen für das Fachgebiet Systematische Botanik und Biodiversitätsforschung der Pflanzen verliehen.

Prof. Dr. Timm John

Freie Universität Berlin, hat einen Ruf an die Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg auf die W3-Professur für Mineralogie abgelehnt.

Dr. Gislene Pereira

Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg, hat einen Ruf an die Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg auf die W3-Heisenberg-Professur Zellbiologie Mikrotubuli-abhängiger Prozesse angenommen.

PD Dr. rer. nat. Nils Helge Schebb

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover und Vertretungsprofessur und Leiter des Arbeitskreises Lebensmittelchemie an der Bergischen Universität Wuppertal, hat einen Ruf an die Bergische Universität Wuppertal auf die W3-Professur für Lebensmittelchemie angenommen.

Dr. Jochen Schulz

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, habilitierte sich, und es wurde ihm die Lehrbefugnis für das Fachgebiet Tierhygiene erteilt.

Prof. Dr. Lucie Tajcmanová

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich/Schweiz, hat einen Ruf an die Ruprecht Karls-Universität Heidelberg auf die W3-Professur für Mineralogie erhalten.

Prof. Dr. Olaf Bubenzer

Universität zu Köln, hat einen Ruf an die Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg auf die W3-Professur Physische Geographie angenommen.

Dr. Nadia Fröbisch

Humboldt Universität zu Berlin und Museum für Naturkunde, Berlin, wurde zur W3-Universitätsprofessorin für Entwicklung & Evolution ernannt.

Prof. Dr. Gerhard Hilt

Universität Marburg, hat einen Ruf an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg auf eine Professur für Organische Chemie angenommen.

Dr. Nina Minkley

Ruhr-Universität Bochum, hat einen Ruf an die Hochschule Bochum auf eine W2-Professur für Didaktik der Naturwissenschaften erhalten.

PD Dr. Michael D. Pirie

Johannes Gutenberg-Universität Mainz, habilitierte sich in dem Fach Botanik.

PD Dr. Regina Scherliess

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, hat einen Ruf der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel auf die W3-Professur für Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie erhalten.

Dr. Michael Sommer

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, habilitierte sich im Dezember 2016 in dem Fach Makromolekulare Chemie und hat einen Ruf an die Technische Universität Chemnitz auf die W3-Professur Polymerchemie zum 1. April 2017 angenommen.