Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Gesellschaftswissenschaften

In Zusammenarbeit mit Forschung & Lehre finden Sie monatlich aktualisierte Meldungen zu Habilitationen und Berufungen im Fachgebiet Gesellschaftswissenschaften.

Dr. Carla Bohndick

Universität Koblenz-Landau, hat einen Ruf an die Universität Hamburg/Hamburger Zentrum für Universitäres Lehren und Lernen (HUL) auf eine Junior-Professur (mit Tenure Track nach W2) für Lehren und Lernen an der Hochschule mit dem Schwer punkt Curriculumforschung angenommen.

Prof. Dr. Gudrun Hentges

Hochschule Fulda, wurde an der Universität zu Köln zur W3-Universitätsprofessorin für Politikwissenschaft ernannt.

PD Dr. Peter Kauder

MA, Technische Universität Dortmund, ist zum außerplanmäßigen Professor in der Fakultät Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie ernannt worden.

Dr. Angela Oels

Universiteit in Heerlen/Niederlande, habilitierte sich an der Universität Hamburg, und es wurde ihr die Lehrbefugnis für das Fachgebiet Politikwissenschaft erteilt. Sie wurde zur Privatdozentin an der Universität Hamburg ernannt.

Prof. Dr. Marco Rieckmann

Universität Vechta, hat einen Ruf an die Arizona State University/USA auf eine Assistant Professur für Sustainability Education abgelehnt und einen Ruf an die Universität Vechta auf die W2-Professur für Hochschuldidaktik, Schwerpunkt Schlüsselkompetenzen, angenommen.

Dr. Karolin Schäfer

Universität zu Köln, wurde zur Junior- Professorin für Audiopädagogik ernannt. Sie übernimmt den Lehrstuhl für Pädagogik und Rehabilitation lautsprachlich kommunizierender Menschen mit Hörschädigung.

Prof. Dr. Christof Wecker

(Vertretung des Lehrstuhls für Psychologie) Universität Passau, hat den Ruf an die Universität Passau auf die W3-Professur für Psychologie angenommen und wurde zum W3-Universitätsprofessor ernannt.

Prof. Dr. Daniel Wrana

Pädagogische Hochschule Nordwestschweiz, hat einen Ruf an die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg auf die W3-Professur für Systematische Erziehungswissenschaft angenommen.

Prof. Dr. Andrea Zoyke

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Institut für Pädagogik, hat einen Ruf an die Universität Siegen auf die W3-Professur für Erziehungswissenschaften, Schwerpunkt Berufs- und Wirtschaftspädagogik, erhalten.

Jun.-Prof. Dr. Patrick Brzoska

Technische Universität Chemnitz, hat einen Ruf an die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg auf die W1-Junior-Professur für Demographie- orientierte Versorgungsforschung erhalten.

PD Dr. Stefanie Höhl

Forschungsgruppenleiterin am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig, hat einen Ruf an die Universität Wien/ Österreich auf die Professur für Entwicklungspsychologie zum 1. September 2017 angenommen.

Dr. Jörg-Tobias Kuhn

Westfälische Wilhelms-Universität Münster, hat einen Ruf an die Technische Universität Dortmund auf eine W2-Professur für Methoden der empirischen Bildungsforschung erhalten.

Prof. Dr. Markus Paulus

Ludwig-Maximilians-Universität München, hat einen Ruf an die Universität Konstanz auf die W3-Professur für Entwicklungspsychologie abgelehnt.

Dr. rer. soc. Margarete Schauer

Universität Konstanz, wurde die Lehrbefugnis für das Fach Psychologie erteilt.

Dr. Katja Schupp

Hochschule für Technik und Wirtschaft Chur/Schweiz, hat einen Ruf an die Johannes Gutenberg-Universität Mainz auf die W2-Professur für Journalismus II - Audiovisuelles Publizieren angenommen.

Dr. Doris Wittek, Philipps-Universität Marburg

hat einen Ruf an die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg auf die W1-Juniorprofessur Lehrerprofessionalität und Lehrerbildungsforschung zum 1. April 2017 angenommen.

PD Dr. Boris Zizek

Johannes Gutenberg-Universität Mainz, hat einen Ruf an die Leibniz Universität Hannover auf die W2-Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Sozialisations- und Adoleszenzforschung angenommen.
Jobs im Bereich Sozialwissenschaften